Francesco Cottone

EBENEEZER SCROOGE

Francesco Cottone arbeitet seit 1995 als Sänger, musikalischer Leiter, Instrumentalist, Komponist, Texter, Produzent und Vocal Coach.

Er ist Dozent für Musical, Gesang und Audition an der Musicalschule Neunkirchen und leitet die Abteilung für Gesang und Musik an der Musical Arts Academy in Mainz. Seit Mitte der 90er Jahre arbeitet Francesco Cottone als Vocal Coach und startete im Jahr 2000 seine eigene Gesangsschule „Vocal Studio – Cottone“, in der er seitdem SängerInnen im Sängerberuf betreut und auf Studium, Engagements, Produktionen und Touren vorbereitet.

Zu diesen Künstlern gehören u.a. „Die Toten Hosen“, „Powerwolf“, „Baseballs“, „Broilers“ und „Jonathan Zelter“.

Er war an folgenden Musical-ProdukMonen beteiligt: „Der Jedermann! Das Musical“ (2012/13; Komponist, Arrangeur), „Steam. Das Fantasymusical“(2014/15; Autor, Komponist,Arrangeur, musikalische Leitung), „The Producers“ (2017/18; musikalische Leitung), „The Rocky Horror Show“ (2019; musikalische Leitung,) und „Meine Herren und Damen: Marie!“(2019/21; Komponist, Arrangeur, musikalische Leitung).

Auch abseits von Musicals und Theatermusiken komponiert und produziert der Saarländer mit sizilianischen Wurzeln Auftragsmusiken, Popsongs, sowie die Musik seines Neoklassik-Trios „InMitten“. Sein umfangreiches Poriolio an KomposiMonen, ProdukMonen und CD-Veröffent- lichungen erstreckt sich über Musical, Klassik, Jazz, Fusion und Pop und Rock bis zu elektronischer Musik und Dance, was ihn 2016 zur Gründung des Musiklabels „Neverturndown Records“ inspirierte.

.

X