Markus Stoll

Trompete

– Aushilfe in verschiedenen Bands von Bigband über Tanzmusik, kleinere Jazzcombos bis hin zur Klassik
– 1984-86  Mitwirkung im Trierer Stadttheater als Aushilfe Trompete
– seit Juli 1989 Arbeit als freischaffender Musiker in verschiedenen Stilrichtungen
– Mitte 1991  bis Mitte 1993 Musikstudium am Konservatorium Luxemburg
– 1992-1996  Mitglied der Atlantis-Showband
– seit 1993 Unterricht bei verschiedenen Trompetern in Köln (zum Beispiel: Andy Haderer, WDR Big-Band)
– Besuch verschiedener Workshops.
– 1995-1997 Leiter der Uni Band Trier
– Seit 1998 Dozent für D- und C-Lehrgänge
– Mit der Rock- und Popband “Matz up” Teilnahme an der Endausscheidung des Deutschen Rock- und Poppreises
– Mitwirkung im deutsch/französischen Jazzensemble, Leitung Albert Mangelsdorf.
– Black Cats
– Dozent Workshop “Rock Pop and more”.
– Lehrer am Max Planck Gymnasium
– Bläserklasse/Big Band
– Diverse Grundschulprojekte mit Bläserklasse
– Mitglied Tufa-Musical-Orchester.

X